25 Jahre zertifiziertes Unternehmen

25 Jahre zertifiziertes Unternehmen

Geprüfte Qualität für kundenspezifische Feinblechprodukte

Bereits 1997 implementierte BVS Blechtechnik erstmals das Qualitätsmanagement und erfüllt somit seit 25 Jahren die Qualitätsanforderungen nach der Norm ISO 9002 bzw. ISO 9001:2015. Das bedeutet 25 Jahre gelebtes Qualitätsbewusstsein und ständige Weiterentwicklung sowie stetige Anpassung der Abläufe und Prozesse im Betrieb, mit dem Ergebnis hochwertige Produkte aus Feinblech zu produzieren. „Bei BVS ist die systematische Leistungsverbesserung ein bedeutender Baustein in unserer Erfolgsgeschichte, die von der Geschäftsführung bis zu Auszubildenden verinnerlicht und gelebt wird“, erklärt Harald Steiner, Geschäftsführer bei BVS Blechtechnik.

Erst Ende Mai prüfte der TÜV Rheinland alle Punkte der Norm ISO 9001:2015 bei einem mehrtägigen Audit. Dabei untersuchte der Auditor von den Aufgaben des Managements, über diverse Bereiche wie Einkauf, Kundenauftragsbearbeitung, Produktion, Rechnungswesen bis hin zu Abläufen in der Personal- oder Marketingabteilung. Mit der für weitere drei Jahre gültigen Zertifizierung bestätigen die Sachverständigen die Qualität der Fachkompetenz in allen Produktions- und Verwaltungsabläufen.

Zertifikat ISO 9001:20215

Ziele und Kontinuierliche Verbesserungen

„Qualität ist kein Zufall; sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens“, besagt ein Zitat vom britischen Sozialphilosoph John Ruskin. Genau das spiegelt sich im zertifizierten Managementsystem bei BVS wieder, wonach die geregelten Prozesse und Strukturen im Kreislauf der kontinuierlichen Verbesserung umgesetzt werden. Dem vorangestellt sind u.a. Aspekte wie die Analyse der Anforderungen aller interessierter Parteien, die Chancen-Risikobewertungen, Definition von Unternehmensstrategien und -politik. Letztendlich sind unsere Ziele, wie hohe Kundenzufriedenheit, verlässliche Lieferzeiten, niedrige Reklamationen, Fehlervermeidung, Erhalt von Know-how oder niedrige interne Schrottraten klare Größen, die bei BVS verfolgt werden. Das alles geschieht organisatorisch nach dem Plan-Do-Check-Act Ansatz.
Was sich zunächst theoretisch anhört, verdeutlichen wir anhand von konkreten Beispielen im Betrieb. Diese exemplarischen Verbesserungen wurden in verschiedenen Bereichen umgesetzt und geben einen Einblick in die unzähligen durchgeführten Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse, Mitarbeiterqualifizierung oder des Maschinenparks:

- Um in der Produktion beim Schweißen oder Nieten Folgefehler zu vermeiden, geben Anweisungen im System mit leicht verständlichen Bildern bereits beim Starten eines Arbeitsgangs klare Anweisungen für laufende Aufträge
- Die interne Logistik wurde umorganisiert, so dass u.a. Logistiker den internen Transport von einem Produktionsprozess zum nächsten ausführen. Strukturierte und erweiterte Lagerplätze in den jeweiligen Abteilungen ermöglichen einen effizienteren Ablauf
- Einstellung eines Vollzeit-Mitarbeiters für die interne Aus- und Weiterbildung. Der Mitarbeiter übernimmt die enge Betreuung der Auszubildenden und gibt regelmäßige Facharbeiter-Schulungen
- Energiemanagement/ Energieeinsparungen: Analyse von großen Energieverbrauchsquellen im Betrieb, u.a. Austausch von Beleuchtung und Maschinen

Von der Normierung zur Nachhaltigkeit

Speziell das Thema Nachhaltigkeit ist uns ebenso wichtig wie wirtschaftliche Prozesse: ob beim effizienten Einsatz von Material und Energie, ökologischen Investitionsentscheidungen für neue Anlagen oder Vermeidung von umweltschädlichen Substanzen. Unsere konkreten Umweltziele definieren wir fortlaufend in unserer Umweltmanagementstrategie und erweitern unsere Maßnahmen zum Umweltschutz stetig.

Zertifizierung für breite Felder anwendbar

Das Qualitätsmanagement der Norm 9001:2015 umfasst alle qualitätsrelevanten Tätigkeiten und Vorgehensweisen bei BVS und ist daher universell für alle Anwendungsfelder von Produkten aus Feinblech, Baugruppen und Endgeräten gültig. Die BVS Blechtechnik fertigt mit branchenübergreifendem Know-how und Erfahrung auf hohem Qualitätsniveau für die Anforderungen der Elektrotechnischen Industrie, Informationstechnologie, Medizintechnik, Messtechnik, Telekommunikation oder Luftfahrt. Denn: Qualität ist bei uns kein Bonus, sondern Selbstverständlichkeit.